A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bakterien

Ein Teich kann Koi nur einen gesunden Lebensraum bieten, wenn dieser eine funktionierende Biologie besitzt. Für eine funktionierende Biologie des Teiches sind die Bakterien innerhalb des Wassers hauptverantwortlich. Durch eine nicht einwandfrei funktionierende...

Nitrat

Grundsätzlich ist Nitrat in jedem Teich vorhanden. Für Koi und andere Teichbewohner ist es erst ab einer gewissen Menge schädlich. Eine Kontrolle der Wasserqualität ist daher zuliebe der Koi unerlässlich. Zu viel Nitrat im Teichwasser ist...

Ozon

Ozon im Teichwasser ist von hohem Nutzen für die Koi. Sie profitieren durch Ozonzugabe von einer ausgezeichneten Wasserqualität, was sich positiv auf Gesundheit und Wachstum der Tiere auswirkt. Bei Ozon (O3) handelt es sich um eine dreiatomige...

Sauerstoff

Sauerstoff im Teichwasser spielt auch im Koi-Teich eine wichtige Rolle, da ein zu starkes Absinken der Sauerstoffkonzentration tödlich für die Tiere enden kann. Der optimale Gehalt vom Sauerstoff im Teichwasser liegt für Koi bei 6 mg/l. Dieser Wert wird...

Schlamm

In jedem Teich befindet sich Schlamm. Dieser liegt auf dem Grund des Teiches. Der Schlamm besteht aus abgestorbenen Algen, Laub, Pollen und anderen Organismen, welche sich im Teichwasser sammeln. In der wärmeren Jahreszeit sinken diese Organismen auf den Grund...

Wasser enthärten

In vielen Regionen Deutschlands ist das Leitungswasser sehr kalkhaltig und somit hart, was häufig zu Problemen mit der Wasserqualität im Koi-Teich führt. Allerdings gibt es verschiedene Möglichkeiten das Wasser zu enthärten. Das Teichwasser...

Wasserhärte

Jeder, der Koi hält, sollte gelegentlich die Härte des Wassers überprüfen, denn nur so können die Fische unter gleichbleibend guten Bedingungen leben. Die Wasserhärte lässt sich in zwei Kategorien unterteilen: In die Karbon- und in...