A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Asagi

Die Koi-Art Asagi hat auf den ersten Blick nicht viel mit den bekanntesten Vertretern der Farbkarpfen gemeinsam. Dennoch gehört sie zu einer der ältesten Zuchtformen dieser Fische. Ihr Name bedeutet wörtlich übersetzt „hellblau“ und...

Hikari Utsurimono

Die Koi-Art Hikari Utsurimono ist eine Kreuzung aus dem Ogon und dem Showa oder Utsuri. In seinem Erscheinungsbild ähnelt er dem Hikarimoyomono, denn auch der Hikari Utsurimono besitzt eine stark glänzende, metallisch wirkende Oberfläche. Im Hikari...

Showa

Die Koi-Art Showa ist auch als Showa Sanshoku und Taisho Showa bzw. Taisho Sanshoku bekannt. Während es sich bei ersterem um eine veraltete – heute kaum noch gebräuchliche – Bezeichnung handelt, wird der Fisch durch Voranstellen des Begriffes...

Utsurimono

Zur Koi-Art Utsurimono gehören nicht nur jene Farbkarpfen, die den Anforderungen an das Aussehen der Tiere „von Hause aus“ entsprechen – sondern auch jene, welche sich vom dreifarbigen Showa / Showa Sanshoku zum zweifarbigen Vertreter ihrer Art...

Welche Koi-Arten gibt es?

Seit mehr als 2000 Jahren gibt es Koi-Karpfen. In China war damals die Flusskarpfenzucht sehr beliebt und deshalb vermutet man heute, dass die Koi als Folge dieser Zucht entstanden. Die heutigen Koi lassen sich in etwa 16 Hauptarten (Varietäten) und in mindestens...