A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wie hoch der Preis für einen Koi ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dabei kann die Preisspanne zwischen einem einstelligen und einem sechsstelligen Preis variieren. Für den Preis entscheidend ist in erster Linie die Größe des jeweiligen Exemplars. Ein Koi, der unter bestmöglichen Bedingungen herangezogen wurde, kann eine Länge bis zu einem Meter erreichen. Ein solches Wachstum ist im Allgemeinen aber nur unter den einfarbigen Koi-Arten zu verzeichnen. Ist der Koi erst wenige Zentimeter groß, kostet er oftmals nur wenige Euro – wenn man denn dem Kauf keine internationalen Zuchtkriterien zugrunde legt.

Auch die Koi-Art bestimmt den Preis des Koi maßgeblich mit. Ein Tier, das einer seltenen Kreuzung angehört, die im besten Fall aus den sechzehn Haupt-Varietäten hervorgegangen ist, liegt in einer besonders hohen Preisklasse. Die Kohaku Koi beispielsweise erzielen sehr hohe Preise. Diese Koi zeichnen sich durch eine weiße, mit roten Flecken bedeckte Körperoberfläche aus. Der in rot, schwarz oder weiß gezeichnete Showa ist unter Sammlern ebenfalls sehr begehrt und erzielt auch die entsprechenden Preise. In Japan gilt der Tancho Koi als besonders kostbar, denn sein weißer Körper mit dem roten Fleck auf dem Kopf erinnert an die japanische Nationalflagge. Erreicht ein solcher Koi eine Länge von einem Meter, kann sein Verkaufspreis im sechsstelligen Bereich liegen.

Ein weiterer Einflussfaktor für den Wert eines Koi ist dessen Körperform und die Beschaffenheit der Haut. Diese Körpermerkmale sollten möglichst alle Voraussetzungen erfüllen, die auf optimale Aufzuchtbedingungen und auf ein gesundes Wachstum schließen lassen. Dass besonders edle Exemplare im Allgemeinen sehr teuer sind, liegt auch am hohen technischen und zeitlichen Aufwand, der mit der Aufzucht dieser Tiere verbunden ist. Neben der Größe, der Körperform und der Art ist auch die Jahreszeit ein nicht unwichtiges Preiskriterium. Im Sommer sind die Preise in der Regel höher, was den einfachen Grund hat, dass sich die Einrichtung eines Koi-Beckens im Winter schwieriger gestaltet als in den warmen Sommermonaten.

Hinweis zur Zitation: Die Inhalte unserer Wissensdatenbank dürfen von Ihnen zitiert werden. Bitte nutzen Sie den nachfolgenden Link für Ihre Quellenangabe:
http://koi-wissensdatenbank.de/sonstiges-ueber-kois/was-kostet-ein-koi/