A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

TeichheizungVerschiedene Gründe können für die Installation einer Teichheizung sprechen. Egal, ob der Schwimmteich im Garten schon im Frühjahr genutzt werden oder der Koiteich den eingesetzten Tieren übers ganze Jahr hinweg ideale Lebensbedingungen bieten soll – mithilfe einer Teichheizung sind solche Wünsche problemlos realisierbar. Dabei existieren im Wesentlichen drei Möglichkeiten der Teichheizung:

  • Anschluss an die Zentralheizung
  • Boiler mit Wärmetauscher
  • Elektrische Durchlauferhitzer

Die wohl praktischste Lösung der Teichheizung ist ein Anschluss an die vorhandene Zentralheizung des Wohnhauses. Dabei wird Heizwasser aus der Hausheizung abgezweigt und zur Erwärmung des Teichs genutzt.

Ein warm Wasser Boiler mit Wärmetauscher als eine weitere Möglichkeit der Teichheizung arbeitet ähnlich wie die Variante per Zentralheizung. Aufgrund des Einsatzes eines Boilers kann dieses System allerdings auch unabhängig von der Hausheizung betrieben werden. Das ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn sich der Teich weiter entfernt vom Haus befindet.

Die vermutlich einfachste Lösung der Teichheizung ist jedoch der elektrische Durchlauferhitzer. Auch dieser erhöht die Temperatur des durch den Teichfilter strömenden Teichwassers und lässt sich im Vergleich zu den anderen beschriebenen Heizmöglichkeiten besonders einfach nachrüsten. Allerdings gilt die Beheizung eines Teichs mittels elektrischem Durchlauferhitzer als relativ leistungsschwach. Deshalb eignet sich diese Methode meist nur für kleine Teiche bzw. als „Frostwächter“.

Vor allem Besitzer eines Koiteichs greifen im Regelfall auf eine Teichheizung zurück. Der Zweck dessen besteht darin, die Temperatur des Teichs ganzjährig möglichst im Bereich von 16 bis 26 Grad zu halten. Dies sorgt dafür, dass die im Teich lebenden Koi nicht in Kälteträgheit verfallen. Zudem wachsen die Tiere so auch innerhalb der kalten Jahreszeit weiter; ein sehr wichtiger Grund für die meisten Züchter. Um Temperaturen um 20 Grad in einem Teich erreichen zu können, sind eine möglichst effektive Heizung und eine gute Isolierung des Teichs notwendig. Letzteres dient natürlich auch dazu, die Energiekosten für die Teichheizung nach Möglichkeit im überschaubaren Bereich zu halten.

Ähnliche Einträge

Hinweis zur Zitation: Die Inhalte unserer Wissensdatenbank dürfen von Ihnen zitiert werden. Bitte nutzen Sie den nachfolgenden Link für Ihre Quellenangabe:
http://koi-wissensdatenbank.de/koiteich/teichheizung/