A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mittlerweile gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um einen Koi-Teich abzudecken. Eine Möglichkeit, die häufig genutzt wird, ist die Abdeckung der Teichoberfläche mittels mit Luft gefüllter PE-Bälle. Diese eignen sich nicht nur hervorragend zur Teichabdeckung, sondern sind auch in der Lage, in beheizten Koi-Teichen die Energiekosten deutlich zu mindern. Die PE-Bälle gibt es in den verschiedensten Farben und Größen. Die Teichabdeckkugeln verdunkeln den Teich allerdings nicht völlig, sondern lassen immer ein wenig Sonnenlicht durch. Die PE-Kugeln sind lebensmittelecht und CE-zertifiziert. Mit anderen schwimmenden Teichabdeckungen können die PE-Bälle übrigens sehr gut kombiniert werden.

Platten, die als feste oder als schwimmende Teichabdeckungen verwendet werden können, werden ebenfalls häufig als Teichabdeckung zum Einsatz kommen. Die Platten sind nicht gesundheitsschädlich und lassen sich sowohl untereinander als auch mit den bereits erwähnten PE-Kugeln kombinieren. Sie sind sehr belastbar und können wie auch die Teichabdeckkugeln Schneebeschwerungen vertragen, ohne zu sinken. Platten zur Abdeckung des Teiches haben den Vorteil, dass sie den Wärmeschutz des Teiches in großem Umfang sichern. Die Platten können ineinander verschachtelt werden und decken die Teichoberfläche auf diese Weise optimal ab. Diese Eigenschaft führt auch dazu, dass sich die Platten sehr einfach lagern lassen. Zudem ist die Reinigung der Platten – vor allem im Vergleich zur Reinigung von PE-Bällen – sehr leicht zu bewerkstelligen. Schwimmende Teichplatten lassen sich außerdem besonders einfach anbringen. Man legt sie nämlich einfach auf die Teichoberfläche und verbindet sie durch ein Abschnappsystem. Eine komplizierte Installation ist also nicht erforderlich.

Eine weitere Möglichkeit zur Teichabdeckung ist die der festen Abdeckung. Man bezeichnet solche Abdeckungen häufig als zeltförmige Teichabdeckung oder als Abdeckung im Gewächshausstil. Angebracht werden die Platten durch eine einfache Montage. Auch diese festen Teichabdeckungen sorgen für eine gute Energieeffizienz und Isolierung. Anwendbar sind feste Teichabdeckungen allerdings nur, wenn der Koi-Teich rechteckig ist. Auch wenn die Abdeckung angebracht ist, lassen sich einzelne Platten anheben, so dass die Koi auch weiterhin problemlos gefüttert werden können.

Hinweis zur Zitation: Die Inhalte unserer Wissensdatenbank dürfen von Ihnen zitiert werden. Bitte nutzen Sie den nachfolgenden Link für Ihre Quellenangabe:
http://koi-wissensdatenbank.de/koiteich/abdeckung/