A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ganzjahresfutter KoiGanzjahresfutter ist eines von vielen verschiedenen Futtersorten für die Ernährung von Koi. Ganzjahresfutter kann unabhängig von der Jahreszeit und den damit einhergehenden Witterungsbedingungen verfüttert werden. Durch die Verwendung von Ganzjahresfutter kann eine Kontinuität der Fütterung über das gesamte Jahr gewährleistet werden.

Bei Ganzjahresfutter handelt es sich um Hauptfutter für Koi. Ganzjahresfutter wird zur Fütterung in das Teichwasser eingestreut. Dort schwimmt es auf der Wasseroberfläche. Von dort aus können die Koi das Futter aufnehmen. Ganzjahresfutter besitzt eine hohe Wasserstabilität. Aus diesem Grund verbleibt zu viel eingestreutes Futter für längere Zeit an der Wasseroberfläche. Koi können mit Ganzjahresfutter über das gesamte Jahr mit allen benötigten Nährstoffen versorgt werden. Die enthaltenen Bestandteile der Spirulina-Alge steigern die Farbintensität der Koi. Ganzjahresfutter kräftigt das Immunsystem und kann zu einer erhöhten Vitalität verhelfen.

Koi können Ganzjahresfutter extrem gut verdauen, weshalb der Stickstoffausstoß sehr gering ausfällt. Die Wasserbelastung wird daher minimiert. Die Bestandteile des Ganzjahresfutters regen das Wachstum der Koi an. Eine regelmäßige Fütterung von Koi mit Ganzjahresfutter kann zu einer Steigerung der Kondition führen. Auch wenn Ganzjahresfutter das gesamte Jahr über an Koi verfüttert werden kann, sollten die Jahreszeiten bei der Fütterung berücksichtigt werden. Je nach Jahreszeit sollte die Menge des Futters als auch die Anzahl der täglichen Fütterungen angepasst werden. Im Frühling bzw. ab einer Wassertemperatur von 15 Grad sollte das Futter zwei bis drei Mal täglich an die Koi verfüttert werden. Hierbei sollte nur eine solche Menge verfüttert werden, die von den Koi innerhalb weniger Minuten aufgenommen werden kann.

Sobald die Wassertemperatur sinkt, reduzieren Koi ihre Nahrungsaufnahmen. Aus diesem Grund sollte in den kälteren Jahreszeiten ab einer Wassertemperatur von zwölf Grad die Fütterung auf ein bis zwei Mal täglich reduziert werden. Die Menge sollte derart reduziert werden, dass die Koi das Futter schnell aufnehmen können.

Unsere Empfehlung: Goldenitz Goldmix 3 Jahreszeiten Koifutter

Ähnliche Einträge

Hinweis zur Zitation: Die Inhalte unserer Wissensdatenbank dürfen von Ihnen zitiert werden. Bitte nutzen Sie den nachfolgenden Link für Ihre Quellenangabe:
http://koi-wissensdatenbank.de/koifutter/ganzjahresfutter/